Homepage von Familie Kaudelka
Home Aktuelles Ihre Hobbys Projekte Seine Hobbys Fotografie Archiv Links SiteMap

R ü c k b l i c k    a u f    d a s    J a h r    2 0 0 7

18.02.2007  Spaziergang am Windrad

   

Eigentlich kein großes Ereigniss. Aber das Foto ist so stark gelungen, das mußte einfach auf die Homepage. Es handelt sich dabei übrigens um unsere Kinder Felix (10), Simon (9) und Max (13).


nach oben
19.03.2007  Firmung von Maximilian

   

Maximilian wurde am 19.03.2007 in Wolnzach gefirmt.


nach oben
April / Mai 2007  Geräteschuppenbau

   

Jedes Jahr eine Hütte, so könnte das Motto lauten.
Dieses Jahr war ein Schuppen für Grill, Liegestuhl etc. dran.


nach oben
06.05.2007  Kommunion Simon

   

Simon hatte am 6.5.2007 Erstkommunion in der Pfarrkirche in Niederlauterbach.


nach oben

30.06.2007  Fussball-Abschlussfeier 2007 

   

 

Nun auch schon im Netz - die Fotos von der 2007er Fussball-Abschlussfeier in Niederlauterbach der E- und F-Jugend aus der Saison 2006/2007.


Die Fotos können hier angesehen und hier nachbestellt werden.



nach oben

08.07.2007  Fussball-Turnier der E-Jugend 2007 in Unterpindhart

   

 

Nun auch schon im Netz - die Fotos vom Turnier der E-Jugend aus der Saison 2006/2007.


Die Fotos können hier angesehen und hier nachbestellt werden.



nach oben
20.7.2007  Abschlussfeier Klasse 4d

   

Herr Minzenbach überreicht einen Gutschein und einen Blumentrauß zum Dank für die Ausdauer an Frau Gilch.

Am 20.07.2007 fand im Biergarten Rockermeier in Unterpindhart die Abschlussfeier der Klasse 4d der Grundschule Wolnzach statt.

Die Kinder führten einige Sketche auf.

Weitere Fotos können hier eingesehen werden.


Falls jemand Interesse hat, von diesen Fotos Papierabzüge zu bestellen (oder sie auf seinen Rechner herunter zu laden), kann das direkt in unserem Aldi-Fotodienst machen.

nach oben

25.08.2007  Längster Maibaum Deutschlands gesichtet

   

 

Kann sich jemand daran erinnern, dass 2006 der mit beinahe 60m wahrscheinlich längste Maibaum Deutschlands in der Schwefelhalle in Wolnzach gestrichen und hergerichtet wurde? (Bericht in der Wolnzacher Zeitung vom 11.8.2007)

Bei unserem diesjährigen Urlaub an der Nordsee auf der Halbinsel Butjadingen (zwischen Bremerhaven und Wilhelmshaven) haben wir ihn in Abbehausen-Nordenham wiederentdeckt.

Es ist in dieser Größe schon ein ungewöhnlich "monströses" Gebilde.
Dass ein Stück bayerischen Brauchtums dort offensichtlich zur Werbetafel degradiert wurde, löste bei uns doch zwiespältige Gefühle aus.

Trotzdem wollten wir euch dieses Foto nicht vorenthalten.

weitere Maibaum Exoten
Hintergrund Informationen

nach oben
03.10.2007  Homepage Oberlauterbach geht online
 
Link:

www.oberlauterbach-hallertau.de

Wir haben nun auch den ersten Entwurf der Homepage Oberlauterbach-Hallertau in's Netz gestellt.

Aus diesem Grund sind nun alle Anteile, die die Dorfentwicklung betreffen, aus unserer Homepage entfernt und hierher verlagert worden.
Das Gleiche trifft auch für die meisten bisherigen Berichte in AKTUELLES zu, da sie eher dörflichen, als familiären Bezug haben. Die Berichte sind deshalb nun hier zu finden.


nach oben
6.10.2007  Sängerausflug nach Kreuth und Amberg

   

Die Chefin auf'm Pferdl.

Am 06.10.2007 veranstaltete der Liederkranz Niederlauterbach seinen alljährlichen Sängerausflug.

Bei strahlendstem Sonnenschein ging die hervorragend organisierte Fahrt in den Reiterhof Mathes nach Kreuth bei Rieden im Ostbayerischen.
Bei einer privaten Führung durch den Reitsportchef Herrn Bruno Six aus Wolnzach konnten wir einen eindrucksvollen Blick hinter die Kulissen von Europas größtem Pferdesport- und Turnierzentrum werfen.

Anschließend ging es weiter nach Amberg, wobei wir das letzte Stück auf einer "Plätte" - einem kiellosen, weitgehend kastenförmigen, hölzernen Arbeitsschiff - zurücklegten.
Nach einer Stunde zur freien Besichtigung der Innenstadt Ambergs und einem "leicht verzögerten" Abendessen machten wir uns wieder auf die Rückreise.

Fotos vom Ausflug können hier eingesehen werden. Die gesamte Auswahl an Fotos kann man sich bei unserem Fotodienst ansehen oder auch gleich nachmachen lassen.


nach oben
20.10.2007  Kreis-Chorsingen in Reichertshofen

   

 

Am Samstag, den 20.10.07 fand das im 2-Jahres-Turnus abgehaltene Kreis-Chorfest des Sängerkreises Pfaffenhofen / Neuburg-Schrobenhausen in der Paarhalle in Reichertshofen statt.

Der Pfaffenhofener Kurier schreibt in seiner Ausgabe vom 25.10.07 unter anderem: >... Hervorragend präsentierte sich auch der Liederkranz Niederlauterbach mit "Grüaß enk alle mitanand", dem "Freundschaftsband" und "Blowin' in the wind" ...<.

Dass hierbei das vierte Stück "Zwisch'n Himm'l und Erd'n" in der Berichterstattung unter den Tisch gefallen war, ist wohl der Tatsache zu zuschreiben, dass dieses ausserhalb des Begleitheftes spontan in's Programm aufgenommen wurde, nachdem 2 der 8 vorgesehenen Chöre kurzfristig abgesagt hatten. Auch unser 2. Vereinsvorstand Konrad Schretzelmeier hat sich hierzu seine Gedanken gemacht, und schreibt an seine Sängerfreunde:

[ weiter lesen... ]

Liebe Sängerfreunde,

Klein aber fein - das könnte sich so mancher Besucher des Kreis-Chorsingens gedacht haben, als er am Samstag unseren Auftritt in Reichertshofen erlebt hat. Und in der Tat - es war wirklich Klasse, was wir geboten haben. Das hat mir auch ein guter Bekannter, nämlich der Vorstand der Langenbrucker Sänger, der Adalbert, bestätigt. Er war überrascht - im positiven Sinne.
Als ich ihm dann erzählt habe, dass bei uns mehr als ein Drittel (genau 12 Mann) gefehlt haben, wäre er beinahe ausgeflippt. Nicht weil wir so viele Sänger haben, sondern weil so wenige anwesend waren. Origninalton: " Das darf doch gar nicht wahr sein!"

Diese Worte machen mich traurig, je jänger ich darüber nachdenke. Es gibt sicher sehr wichtige Gründe....
Aber Freunde im Ernst -- 12 Mann -- bei einem Auftritt der alle 2 Jahre stattfindet --- und der Termin schon sehr lange bekannt ist. So etwas tut weh!
Vielleicht sollte der Ein oder Andere mal sein Gewissen erforschen. Ein paar Maß Freibier könnte die Schmerzen schon erheblich lindern. Gelegenheit hierzu besteht bei der nächsten Probe am Mittwoch 31. Okt. 2007 um 19.30 Uhr beim Mucki.
Ich hoffe, dass wir dann wieder ein größerer Haufen sind, denn ab jetzt werden wieder neue Lieder einstudiert.


Euer

Grantlmeier


nach oben
10.11.2007  Klassentreffen 2007 des Abschlussjahrgangs 1982 Realschule Geisenfeld

   

 

Alle 5 Jahre wieder, so ist das Motto des 1982er Abschlussjahrgangs der Realschule Geisenfeld. Und so trafen wir uns alle heuer wieder am Samstag, den 10.11.07 beim Rockermeier in Unterpindhart.

Nach einem Wortgottesdienst für die verstorbenen Mitschüler wurde bei Speis und Trank bis spät in die Nacht hinein gefeiert und in Erinnerungen geschwelgt. Besonders sehenswert und erheiternd war der Vergleich früher und heute in Form von Fotobeiträgen, dem sich leider nur ein kleiner Teil stellte.

Viele, viele Fotos von mehreren Fotografen gibt es hier zu bestaunen, bzw. bei unserem Bilderdienst zum direkten Nachmachen. Dort haben wir auch die Fotos vom 2002er Treffen noch mal zum Nachmachen raufgeladen.


nach oben
20.12.2007  Krippenspiel 2007 der Klasse 4f

   

Die Aufführung wurde von der Lehrerin Frau Streit und von LAA Frau Fixl inszeniert.

Am 20.12.2007 fand im Musiksaal der Grundschule Wolnzach die Aufführung des Krippenspiels der Klasse 4f statt.

Zur Aufführung kamen darüber hinaus auch Weihnachtslieder und Gedichte (zum Teil selbst geschrieben). Auch die musikalische Umrahmung wurde von den Kindern in hervor ragender Weise dargeboten.
Im Anschluss daran waren die Eltern und Kinder noch zu einem gemütlichen Beisammensein im Klassenzimmer bei selbst mitgebrachtem Glühwein und Plätzchen eingeladen.

Fotos vom Krippenspiel können hier eingesehen werden.

Falls jemand Interesse hat, von diesen Fotos Papierabzüge zu bestellen, kann das direkt in unserem Aldi-Fotodienst machen.

nach oben
31.12.2007  Private Sylvesterfeier 2007

   

Wie man im Bild sehen kann, ist Poker der derzeitige top Renner unter den Spielen.

Auch heuer trafen wir uns wieder mit befreundeten Familien zur Sylvesterfeier im "Feierwehrhaus" zu Oberlauterbach.
Bei hervorragender Verpflegung - zum Teil übrigens geliefert von Metzgerei Breitner, Niederlauterbach - verbrachten wir einen unterhaltsamen Abend.

Fotos gibt's hier zu sehen, bzw. können beim Aldi-Fotodienst nachbestellt werden.

nach oben

Suche  Impressum  Haftungsausschluss  Sitemap  Kontakt  Feedback  Gästebuch 

letzte Aktualisierung: 19.03.2017                   © Kaudelka 2017